26 März 2017

Alle Berufsbetreuerinnen und Berufsbetreuer sind bis zum 10. Oktober 2016 zur Teilnahme an der Befragung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz zur Qualität in der Betreuung (BTDirekt-Beitrag vom 01.07.2016) aufgerufen.

Im Rahmen des Untersuchungsprojektes, das im Auftrag des BMJV vom ISG-Institut in Zusammenarbeit mit Frau Prof. Dr. Brosey durchgeführt wird, läuft noch die Online-Befragung zur Einkommenssituation.

Der Online-Fragebogen ist bis einschließlich Montag, den 10. Oktober 2016 auf der Internetseite des ISG unter www.isg-institut.de/qualitaet-in-der-rechtlichen-betreuung erreichbar. Bis dahin können Sie an diesem Befragungsteil noch teilnehmen und Ihre Antworten an das ISG versenden.

Erinnern Sie bitte auch die Kolleginnen und Kollegen an die Mitwirkung, von denen Sie wissen, dass sie keinem Berufsverband angehören.

Falls Sie Fragen zu der Datenerhebung haben, können Sie auch uns anrufen unter Tel. 0800-1901-007.