19 November 2018
Geldscheine und Krankenkassenkarte

In den Sondierungsgesprächen haben sich die CDU/CSU und SPD geeinigt, dass für Selbständige eine gründerfreundliche Altersvorsorgepflicht eingeführt werden soll. Zudem sollen die Mindestbeiträge der Krankenkassen für kleine Selbständige abgesenkt werden.

Bereits von vielen Krankenkassen umgesetzt wurde, dass ab dem 01.01.2018 die Festsetzung der Beiträge vorläufig erfolgt. Dies macht eine rückwirkende Erstattung zu viel gezahlter Beiträge möglich. Darauf sollte jeder Betroffene bei seinem Krankenversicherer achten und gegebenenfalls nachfragen.