Zur Hauptnavigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußnavigation springen

Fotolia_paragraphen_lupeBGH: keine 2. Vergütungsstufe bei einjähriger Ausbildung

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass eine Betreuerin mit der Ausbildung als Krankenpflegehelferin nicht die 2. Vergütungsstufe gem. § 4 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1 VBVG beanspruchen kann (Beschluss vom 26. Oktober 2011, XII ZB 312/11).
Eine einjährige Helferausbildung entspreche nicht den Voraussetzungen einer Ausbildung, die in ihrer Wertigkeit einer Lehre entsprechen sowie einen formalen Abschluss aufweisen müsse.

pictogenda_1Den Pictogenda Termin-Kalender

...können auch Leute benutzen, die nicht lesen und schreiben können:
Denn für jedes Wort gibt es ein Bild.

Wochen und Monate
Jeder Wochentag und jeder Monat hat ein bestimmtes Bild. Um sich eine Uhrzeit zu merken, malt man die Zeiger in die vorgedruckte Uhr. Daneben klebt man einen Aufkleber. Die Aufkleber zeigen, was man vorhat.

Kalender und Tagebuch
Es gibt Aufkleber zu verschiedenen Themen. Zum Beispiel zu: Haushalt, Freizeit, Gesundheit, Schule, Arbeit. Insgesamt sind es rund 200 Aufkleber. Manche Leute benutzen den Kalender wie ein Tagebuch: Mit den Bilden, zeigen sie, was sie gemacht haben. 
Sie können auch zeigen, wie sie sich fühlen.

Psychiatrische_KriseninterventionPsychiatrische Krisenintervention

Manuel Rupp
140 Seiten

ISBN: 978-3-88414-534-0
Auflage: 1. Auflage 2011
Preis: 14,95 €

In den meisten psychiatrischen und psychosozialen Institutionen ist der Umgang mit psychischen Krisen und aggressivem oder suizidalem Verhalten ein Dauerthema. Es ist daher für alle Mitarbeiter wichtig, dass sie angemessen und sicher auf Krisen reagieren und eigenständig geeignete Maßnahmen ergreifen können.

Dr. Manuel Rupp geht von einem Fünf-Phasen-Modell der Krisenintervention aus. Er zeigt, an welcher Stelle eines Krisenverlaufs man wie am besten reagiert. Die verschiedenen Schritte der Intervention werden anhand von Praxisbeispielen konkretisiert, ebenso die Zusammenarbeit mit anderen Diensten bis hin zur Polizei. Checklisten erleichtern es, die Übersicht unter Zeitdruck zu behalten. Zudem werden die Selbstfürsorge und der Schutz der Helfenden während und nach einer Intervention thematisiert.

Manuel Rupp, Jahrgang 1945, Dr. med., Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeut in Basel. Er ist als Autor zu dem Thema sehr bekannt und in den deutschsprachigen Ländern ein beliebter Referent, wenn es um psychiatrische Krisenintervention geht. Mitautor auch in einigen Sammelbänden.

DV-Verlag_Abgrenzung_Betr.und_SozialleistungAbgrenzung von rechtlicher Betreuung und Sozialleistungen

Auflage: 1. Auflage 2007
Seitenzahl: ca. 52 Seiten
ISBN: 978-3-7841-1779-9
Autor: Herausgegeben vom Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.

Preis= € 6.50

Abgrenzungsprobleme an der Schnittstelle von rechtlicher Betreuung und Betreuung als Sozialleistung zu minimieren, die Arbeit hindernde Umstände in diesem Bereich abzubauen und negative Zuständigkeitsstreitigkeiten zu Lasten der betreuten Menschen zu verhindern, ist eine der derzeitigen Fragestellungen der betreuungsrechtlichen Arbeit des Deutschen Vereins.

BA-Verlag_FamilienrechtFamilienrecht für soziale Berufe

Marx, Ansgar
Ein Leitfaden mit Beispielsfällen, Mustern und Übersichten
Familienrecht für Sozialarbeiter mit praktischen Arbeitshilfen auf CD!

ISBN: 978-3-89817-922-52011
288 Seiten
16,5 x 24,4 cm Buch mit CD (Softcover)
Beigaben
CD-ROM mit Quick-Infos, Übersichten, Arbeitshilfen, Gesetze und Rechtsprechung
€ 24,80 inkl. MwSt.
Erscheinungstermin: 07.02.2011

- Informative Quick-Infos, zahlreiche Fallbeispiele und Schaubilder
- Aktuelle Rechtsprechung in Kompaktübersichten
- Muster, wie z.B.: Ehevertrag, Trennungsvereinbarung, Aufnahmebogen zum unterhaltsrelevanten Einkommen, Gutachten des Jugendamtes, Bestellung von Verfahrensbeistand und Umgangspfleger
- CD-ROM mit Normen, Rechtsprechung, Übersichten, Gesetzen und Arbeitshilfen

Fotolia_AhnenforschungVerband Deutscher Erbenermittler e.V. (VDEE) gegründet

Berlin. Erster bundesweit tätiger Berufsverband der Erbenermittler gegründet. Unter dem Namen Verband Deutscher Erbenermittler e.V. (VDEE) ist es erstmals zu einer Bündelung der Interessen der Erbenermittlungs-Unternehmen in Deutschland gekommen.

lesen Sie dazu die sowie die Gründungsmitglieder

Berufliche_Integration_und_RehabilitationWie psychisch kranke Menschen in Arbeit kommen und bleiben

Hermann Mecklenburg (Hg.), Joachim Storck (Hg.)

350 Seiten
ISBN: 978-3-88414-501-2
Auflage:
2., aktualisierte Auflage 2010
Preis: 34,95 €

Das "Handbuch berufliche Integration und Rehabilitation" stellt in konzentrierter und strukturierter Form gängige und neue Wege in bezahlte Arbeit für psychisch kranke Menschen vor. Dabei kann das Buch zum einen als Leitfaden für Neueinsteiger im Bereich der beruflichen Rehabilitation dienen, zum anderen wird es auch für erfahrene Experten durch die Darstellung der Best-Practice-Beispiele und innovativen neuen Modelle eine Bereicherung sein. Nicht zuletzt finden Betriebsärzte und Personalabteilungen in Unternehmen hier einen Überblick über die Probleme und Bedürfnisse psychischer erkrankter Mitarbeiter, die in Arbeit kommen können und wollen.