16 Dezember 2018

Psychiatrische_KriseninterventionPsychiatrische Krisenintervention

Manuel Rupp
140 Seiten

ISBN: 978-3-88414-534-0
Auflage: 1. Auflage 2011
Preis: 14,95 €

In den meisten psychiatrischen und psychosozialen Institutionen ist der Umgang mit psychischen Krisen und aggressivem oder suizidalem Verhalten ein Dauerthema. Es ist daher für alle Mitarbeiter wichtig, dass sie angemessen und sicher auf Krisen reagieren und eigenständig geeignete Maßnahmen ergreifen können.

Dr. Manuel Rupp geht von einem Fünf-Phasen-Modell der Krisenintervention aus. Er zeigt, an welcher Stelle eines Krisenverlaufs man wie am besten reagiert. Die verschiedenen Schritte der Intervention werden anhand von Praxisbeispielen konkretisiert, ebenso die Zusammenarbeit mit anderen Diensten bis hin zur Polizei. Checklisten erleichtern es, die Übersicht unter Zeitdruck zu behalten. Zudem werden die Selbstfürsorge und der Schutz der Helfenden während und nach einer Intervention thematisiert.

Manuel Rupp, Jahrgang 1945, Dr. med., Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapeut in Basel. Er ist als Autor zu dem Thema sehr bekannt und in den deutschsprachigen Ländern ein beliebter Referent, wenn es um psychiatrische Krisenintervention geht. Mitautor auch in einigen Sammelbänden.